Modern oder protzig?

IMG_8114 IMG_8115

Dieses Gebäude steht im Riemekeviertel in einer „normalen“ Wohngegend neben einem Spielplatz am Riemekepark. Als ich das erste Mal daran vorbei lief, war ich zunächst sehr verwundert, was das für ein Gebäude ist. Außerdem war ich ziemlich erschlagen und überrascht, da ich neben den Wohnhäusern kein so modernes und monumentales Gebäude erwartet hätte.

Obwohl ich es mittlerweile kenne, bin ich immer wieder irritiert, wenn ich daran vorbeilaufe und frage mich, ob dieses Gebäude wirklich in diese Gegend gehört. Für mich wirkt es sehr deplatziert und vom Stil passt es überhaupt nicht zu den umliegenden Wohnhäusern. Ebenfalls irritiert mich die Freiheitsstatue, die im Innenhof der Firma steht. Was hat diese für eine Bedeutung?

Immer wieder habe ich mich gefragt, was das für ein Gebäude ist und habe bald herausgefunden, dass es sich um eine Meidainvestment Firma handelt. Für mich wirkt dieses Haus zwar sehr modern aber auch „protzig“, was gerade dadurch unterstützt wird, dass es nicht in einer Industriegegend, sondern in einer normalen Wohnsiedlung steht.

One Comment

  1. Ha My Truong

    An dieser Statue bin ich auch einmal zufällig beim Spazieren gehen vorbei gelaufen!
    Mir ist auch eher die Statue aufgefallen als das Gebäude selbst, da es zu dem Zeitpunkt bereits Abends war und die Statue auch noch bunt angeleuchtet wurde. Ich habe mich da auch sehr gewundert, wer denn eine Freiheitsstatue in dieser Größe sich aufstellt. Vor steht es ungefähr gefühlt auf der Höhe von Garagendächern, weswegen ich mich auch damals fragte, ob die Garagendächern bei dem Gewicht auch standhalten.

    Interessant ist es auch zusehen, dass die Gläser an dem Gebäude spiegeln. So dass man gar nicht sagen könnte, wer sich dort überhaupt darin aufhält.
    Ob die Mitarbeiter wohl dort öfters rausschauen und die erstaunten Passanten sehen, die diese Statue betrachten?

Schreibe einen Kommentar